Brennessel-Verbot seit 2010 in Frankreich

Brennessel-Verbot in Frankreich
In Frankreich sind wirklich Brennesseln verboten. Die Pharmaindustrie hat sie in Frankreich unter Verbot gestellt und eine Werbung oder Empfehlung steht unter Strafe und mit bis zu 75.000 euro und 2 Jahre Haft bestraft. Das muss man sich mal vorstellen 😦
Die Brennessel ist eine nützliche Pflanze für vielerlei Insekten, wie zum Beispiel dem Schmetterling. Auch für uns, denn eine Brennessel besitzt viel mehr Vitamin C, als eine Orange und besitzt viel mehr Eiweiss als Soja. Vielerorts hier wird die Brennesseljauche für die natürlich Düngung des Gartens genommen. Nun in Frankreich ist nun dies alles seit  2010 verboten.
Wollen wir mal hoffen, das es nicht auch in Deutschland soweit kommt. Ich hatte sowas auch mal von der Kamille gelesen, weiss jetzt auf die Schnelle nur nicht wo oder in welchem Buch. Aber da hat auch die Pharmaindustrie versucht die Kamille gesetzlich zu verbieten. Ich werde den Artikel heraussuchen und auch hier darüber in einem kleinen Beitrag berichten.

wechselhafte zeiten

Ein blog für Frauen in den Wechseljahren, Körper und Psyche laufen Amok :) Hilfreiche Tipps für die heißen Zeiten und was danach kommt

Moksha Devi

Transforming into Freedom

Mosaico Art...

...Kunsthandwerker stellen sich vor

Katuschka´s Celticgarden

Altes Wissen über Heilkräuter und Räucherpflanzen

Morbus Basedow und ich

Mein Leben mit Morbus Basedow