Kamillentee

Der Kamillentee ist aus Haushalten gar nicht mehr wegzudenken.

Ein Teelöffel frische Kamillenblüten mit gut 1/4 l kochendem Wasser aufgiessen. Dann ca. für 5 Minuten ziehen lassen und danach abseihen. Getrunken werden kann er bei Übelkeit und Magenschmerzen. Man trinkt dann so an die 3 Tassen am Tag.

HINWEIS: Bei einem Dauergebrauch kann eine Bindehautentzündung , Unruhe oder Schwindel entstehen.

römische kamille

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

wechselhafte zeiten

Ein blog für Frauen in den Wechseljahren, Körper und Psyche laufen Amok :) Hilfreiche Tipps für die heißen Zeiten und was danach kommt

Moksha Devi

Transforming into Freedom

Mosaico Art...

...Kunsthandwerker stellen sich vor

Katuschka´s Celticgarden

Kräuter und Räucherwerk in der Volksheilkunde und im Volksglauben

Morbus Basedow und ich

Mein Leben mit Morbus Basedow

%d Bloggern gefällt das: